Datenschutzerklärung

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Franziska Raese

Langenstraße 62

18439 Stralsund

Deutschland

E-Mail: mail@raese-kunst.de

Website: www.raese-kunst.de

Es handelt sich bei www.raese-kunst.de um ein reine Informationsseite.

Die Webseite wird bei dem Provider https://all-inkl.com/ gehostet.

Die Internetseite erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System keine personenbezogenen Daten.

Logfiles werden nur in dem Maße gespeichert, um die notwendigen Informationen im Falle einer Strafverfolgung vorliegen zu haben.

Die Logfiles werden nach 190 Tagen gelöscht

IP-Adressen werden vollständig anonymisiert, aus IP 11.22.33.44 wird 0.0.0.0

Cookies

Auf der Website www.raese-kunst.de werden Cookies im Rahmen von WordPress verwendet. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf meiner Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen mir, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine  Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Sonstiges

Webanalyse durch Matomo

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzer wird das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK)  eingesetzt. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten dieser Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Website, von der der Nutzer auf raese-kunst.de gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den vom Diensteanbieter DeSoCo genutzten Server. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.:  192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

Einstellung

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer. Die Auswertung der gewonnen Daten ermöglicht Informationen über die Nutzung der einzelnen Webseite Komponenten zusammenzustellen. Dies hilft mir dabei, die Nutzerfreundlichkeit meiner Webseite stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch das berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.
In diesem Fall ist dies nach 180 Tagen.

Google Webfonts

Auf meiner Webseite nutze ich Google Webfonts. Da dieser Anbieter möglicherweise personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse sammelt, können Sie diese hier deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass dies die Funktionalität und das Erscheinungsbild von raese-kunst.de stark beeinträchtigen kann. Änderungen werden wirksam, sobald Sie die Seite neu laden.

GoogleGoogle Webfonts Einstellungen

Es gibt kein Kontaktformular durch das personenbezogene Daten erhoben werden.

Ein Newsletter wird nicht angeboten.

Verlinkungen zu Social Media Plattformen werden nicht gesetzt.